Groupe E: Masten Henniez

Technische Studien zur Reparatur eines Trägers einer 2x125kV-Leitung, die durch den Aufprall eines Fahrzeugs verbogen wurde.

Um die Unterstützungspläne genau zu identifizieren, haben die Monteure der IED zunächst eine Untersuchung durchgeführt. Anschliessend modellierten wir die Stütze unter TOWER, analysierten die Kräfte in er Struktur und führten die Verstärkungsprinzipien sowie die Schlosserpläne für den Fussersatz und die Verstärkungen durch.

Ausführung: August 2017 – April 2018

Kategorien: Überregionaler Netzbetreiber Engineering, Planung und Expertisen
« zurück zur Übersicht