SBB: 132-kV-Leitung Versetzung von Mast 14 in Ostermundigen – endgültiges Projekt

Mast Nr. 14 am Bahnhof Ostermundigen
Aufstellung eines neuen Mastes Nr. 14 in einer Entfernung von 40 Metern vom vorhandenen in Richtung des Mastes Nr. 13 zur Vorbereitung des Baus einer neuen Strassenbahnhaltestelle. Hierfür muss die vorhandene Unterführung verbreitert werden, wofür der bestehende Mast Nr. 14 weichen musste.

Die aufgrund der unmittelbaren Nähe der Bahnanlagen komplexe Situation erfordert eine enge Zusammenarbeit mit den Sicherheitsverantwortlichen.

Besonderheit: 132-kV-Leitung Bern-Thun, endgültiges Projekt. Versetzung von Mast Nr. 14 am Bahnhof Ostermundigen.
Realisierung: 2012-2014

Kategorien: Übertragungsnetzbetreiber Engineering, Planung und Expertisen
« zurück zur Übersicht