Swissgrid: Gampel Erhöhung Leitungsführung

Nach dem Bau einer Strasse unter einer 2 x 220kV-Leitung beauftragte Swissgrid die IED mit der Durchführung von Detailstudien zur Modifikation der Leitung.

Im Rahmen des Projekts führte die IED die folgenden Massnahmen durch:

  • Besuch und Leitungsexpertise
  • Modellierung einer Stütze
  • Mechanische Prüfung
  • Detaillierte Leitungsstudien (Modifikation der Struktur, Abstände zum Boden und zwischen den Kabeln, ORNI)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung des PGV Dossiers
  • Berechnung von Abstandhaltern
  • Fabrikationspläne für alle neuen Mastelemente

Die neuen Mastelemente konnten problemlos vor Ort montiert werden.

Realisation: 2017 – 2018

Kategorien: Übertragungsnetzbetreiber Engineering, Planung und Expertisen
« zurück zur Übersicht