Eiffage/RTE: Design des Portals für den Anschluss Freileitung/Kabel 225kV

Design einer komplexen Struktur, um eine bestehende Freileitung als Kabeltrasse weiterführen zu können mit Einsatz eines 3D-Modells.

Für die Übergang von Freileitung zu Kabel wurde ein Portal designed. Die Konstruktionsphase umfasste mechanische Kalkulationen und Überprüfung mit Robot (Struktur, Baugruppen, CM66, Eurocodes), Entwurf und Erstellung von Fertigungsplänen für ein spezifisches 2 x 225kV 2 x 225kV Übergangsbauwerk von 24 Meter Höhe mit besonderen Standortanforderungen (Abstützung in der Bauphase und eine erste Montagephase bei laufendem Betrieb).
Die Pläne wurden auf Basis eines 3D-Modells erstellt.

Realisation: Dezember 2017 – Dezember 2018

Kategorien: Übertragungsnetzbetreiber Engineering, Planung und Expertisen
« zurück zur Übersicht