Eiffage: Mast-Modellierung mit PLS-POLE

Für die neue Mastform «Equilibre» wurde das Detailmodel in PLS-POLE mit fünf Varianten erstellt. Ziel war es, eine möglichst ansprechende Mastform zu definieren.

IED hat eine Familie von fünf Masten modelliert. Das Modell berücksichtigt alle vorgegebenen statischen Eigenschaften. Es wurden von IED eigene statische Berechnungen zur Überprüfung der Vorgaben erstellt.

Realisation: April 2018 – April 2019

Kategorien: Übertragungsnetzbetreiber Überregionaler Netzbetreiber Engineering, Planung und Expertisen
« zurück zur Übersicht